Seite 3 von 3

Re: Optikusatrophie

BeitragVerfasst: Mi 24. Jun 2020, 11:19
von Rudi
...........
Hallo Ale,

deine Frage ob "man" auch Akupunktur in Betracht gezogen hat, ist sicher klar mit "Ja" zu beantworten. Ich sage das deshalb so klar, weil eine Person bei den "man's" ich selbst bin. Das war bei mir vor vielen Jahren, als ich noch halbwegs gut (ohne Hilfsmittel) laufen konnte. Ich habe das in einer asiatischen Praxis (Japan oder China) ausprobiert. Es gab leider keine positive Veränderung. Vor wenigen Jahren habe ich einen zweiten Versuch gestartet. Diesmal in meiner Nähe in einer Praxis, die Akupunktur erfolgreich bei vielen Krankheitsbildern einsetzt. Bei mir hat auch die Therapie dort keinen Erfolg gebracht, so dass ich nach einigen Monaten abgebrochen habe.

Ich kenne ein paar HSP'ler, die es auch erfolglos versucht haben. Andere berichten zumindest, dass sich ihr Wohlbefinden sehr positive verbessert habe. Ich rate daher jedem dazu, es einfach einmal auszuprobieren. Ich gebe aber immer den Hinweis mit dazu, dass auch in den asiatischen Ländern sehr viel und sehr intensiv an der HSP geforscht wird. Bisher gibt es aber auch für die HSP-Kollegen in diesen Ländern noch keine therapeutische Lösung, auch nicht mit Akupunktur.

Herzliche Grüße
Rudi




Re: Optikusatrophie

BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2020, 07:55
von Ale
Hallo Leute,

vorhin bin ich auf diesen Bericht gestossen,ist zwar von 2019, aber ich hab ihn trotzdem erst jetzt entdeckt (merkwürdig, da ich ja echt fast täglich suche :? ) https://medecon.ruhr/2019/01/ein-muskel ... on-nerven/

Re: Optikusatrophie

BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2020, 09:38
von Rudi
...........

(merkwürdig, da ich ja echt fast täglich suche :? )


Hallo Ale,

na sei mal ehrlich, auch du kannst ja mal etwas vergessen!! :roll: Blättere hier in diesem Beitrag einmal etwas zurück bis zum 30. Juli 2019. Schau dir dann zudem bitte den Folgebeitrag vom 5. August 2019 an. Dann bist du gleich wieder im Thema drin!

Mach bitte auf deinem Weg so weiter wie bisher. Jeder, der so konkrete Hinweise findet und mit uns teilt ist ein Kämpfer für unsere Gesundheit!

Herzliche Grüße
Rudi