Seite 1 von 1

Flyer Onlineshopping

BeitragVerfasst: Mo 8. Jun 2015, 14:41
von Rudi
...........
Hallo zusammen,

im Gespräch mit Freunden habe ich über "unser Online-Shopping" gesprochen. Meine Freunde sagten sehr klar, dass sie die Idee prima finden. Sie sagten aber auch, dass wir dafür unbedingt Werbung außerhalb unseres Forums machen müssen. "Dafür müsst ihr Flyer einsetzen. Und jeder von euch muss diese Flyer verteilen. Dann wird das großartig."

Aus dieser Unterhaltung mit Freunden entstand ein Flyer, den ich unten einstelle. Er hat DIN A5-Größe, ist also 21 x 14,8 cm groß. Wenn ihr davon Exemplare benötigt, gebt bitte Bescheid. Ihr bekommt sie dann per Post zugesandt. Ziel ist es, solche Flyer im Kreis von Freunden, von Nachbarn, von Bekannten und von Kollegen zu verteilen. Beachtet bitte, dass auch euer Chef über das Online-Shopping kostengünstig Büromaterialien bekommen kann. Er bestellt natürlich große Mengen. Und seine Bestellung erzeugt dadurch eine große Spende.

Der Link auf dem Flyer, der zur Startseite mit den Shops führt, heißt nun "WeCanHelp". Es hat sich aber nur der Name verändert. Die erste Seite des Flyers geht auf das Online-Shopping ein. Seine Rückseite zeigt weitere Möglichkeiten auf, mit denen uns geholfen werden kann. Erkennt es bitte, wie viele Möglichkeiten ihr zwischenzeitlich habt, um mit euren Freunden und Bekannten die HSP-Forschung durch die Projekte unseres Fördervereins zu unterstützen.

  • Da gibt es zunächst unsere Bankverbindung über die Wiesbadener Volksbank. Es kommen immer wieder Fragen, ob das auch das Konto sei, auf das der Mitgliedsbeitrag zu zahlen sei. Wir halten dann stets fest, dass es bei uns gar keinen Mitgliedsbeitrag gibt. Bei uns kann jeder ganz freiwillig den Beitrag leisten, den ihm unser Forum, unser Förderverein und unsere Arbeit wert ist.
  • Dann gibt es Betterplace. Hier kann jeder von euch eigene Aktionen starten, mit denen die HSP-Forschungsprojekte unseres Fördervereins unterstützt werden. Solche Aktionen können zum Geburtstag, zum Jubiläum oder einfach nur so gestartet werden. Ihr sprecht eure Freunde an, die eure eigene Aktion ganz gezielt unterstützen. Auch so finanziert ihr die HSP-Forschung.
  • Neu dabei ist die "Charity-SMS". Sie wird uns über die Burda Wireless GmbH, einem Unternehmen der Burda Medien, zur Verfügung gestellt. Sowohl BURDA WIRELESS als auch die Mobilfunkanbieter verzichten auf die üblichen Erlösanteile und leiten den gesamten Spendenbetrag –bis auf eine minimale technische Gebühr– an uns weiter. So lassen sich kleine Beträge für unsere HSP-Forschung organisieren.
  • Und dann natürlich der im Flyer unten beschriebene Weg über das Online-Shopping. Je mehr Internetnutzer dabei mitmachen, gleichgültig, ob sie selbst HSP haben oder nicht, um so wirkungsvoller wird diese Aktion.
Ihr erkennt, wie viele Varianten zur Förderung der HSP-Forschung wir für euch aufgebaut haben. Nutzt Sie!

Den Flyer zum Online-Shopping könnt ihr gerne auch in einer persönlichen e-Mail weitergeben. Kopiert einfach diesen Link
" http://hsp-hilfe.de/wp-content/uploads/2016/05/Flyer-Online-Shopping-1.pdf " und fügt ihn in eure e-Mail ein. Jeder, der von euch eine solche e-Mail erhält und der dann den Link nutzt, kann allen HSP'lern helfen. Die Internetadressen im Flyer sind alle aktiviert und daher direkt per Klick nutzbar. Jeder Freund, jeder Bekannte von euch, dem ihr die PDF mit einer e-Mail zusendet, kann also direkt unser Shopping-Portal anklicken und kann so mit seinem Einkauf uns allen helfen. Und bitte sagt oder schreibt eurem e-Mail-Empfänger, dass ihn diese HSP-Hilfe keinen Cent kostet. So wie ihr kostenlos helft, so kann auch jeder eurer Freunde kostenlos helfen!

Solltet ihr Fragen zum Thema "Helfen mit Internetshopping" haben, so schaut bitte in den Beitrag
"Fragen und Antworten zur Spendengewinnung in Internetshops" hier bei uns im Forum. Gerne könnt ihr mich auch anrufen.

Herzliche Grüße
Rudi
------------------------------------------------------------

...
.....
..

alt : Alernativ kann die PDF hier geladen werden