Seite 1 von 1

Mecklenburger Seenplatte

BeitragVerfasst: Fr 23. Okt 2020, 21:57
von Molesworth
Zwei Erfahrungen mit Behinderten-WCs aus dem Sommerurlaub möchte ich noch hinzufügen.
In Waren an der Müritz gibt es das Müritzeum (Aquarium und naturkundliches Museum) und in der Nähe auch einen Parkplatz mit Behinderten-WC. Dieses WC ist im Sommer bereits ab 16 Uhr geschlossen und kann auch mit dem Euroschlüssel nicht aufgeschlossen werden. Deshalb ist es sinnvoll, auf das Behinderten-WC im Eingangsbereich des Müritzeums auszuweichen.
Am Parkplatz vor Schloß Mirow am Mirower See gibt es ebenfalls ein Behinderten-WC, von dessen Benutzung ich nur abraten kann. Dieses WC kann nicht mit dem Euroschlüssel geöffnet werden. Man muss hier an einem Automaten mit einem 50-Cent-Stück (der Automat wechselt nicht und akzeptiert auch keine kleineren Münzen) einen Metallchip erwerben, mit dem sich alle WCs öffnen lassen. Wenn es nicht allzu dringend ist, empfiehlt es sich deshalb, das WC im Schloß oder im nahegelegenen Restaurant aufzusuchen.

Re: Mecklenburger Seenplatte

BeitragVerfasst: Di 27. Okt 2020, 02:29
von Martin
Vielen Dank Moelsworth für diesen erschreckenden Hinweis.
Es ist immer wieder bestürzend, welche Unmöglichkeiten uns Behinderten in den Weg gelegt werden!

Gruß
Martin